1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
200 g Kabeljaurückenfilet
200 g Lachsfilet
1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer
1/2 TL Wasabipulver (jap. Meerretich)
1/2 TL Senfpulver
4 EL Orangensaft
2 EL griechischer Joghurt
Abrieb von 1 Orange
1 Prise Cayenne
Kapern
Rucola


Zubereitung:
Die Fischfilets 45 Minuten vorher in den Tiefkühler legen. Das Wasabipulver und Senfpulver in Orangensaft auflösen. Mit Joghurt, geriebene Orangenschale und Cayenne zu einer Soße verrühren. Die Fischfilets in hauchdünne Scheiben schneiden und abwechselnd auf Tellern drapieren, salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die Teller mit Klarsichtfolie abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank ziehenlassen und eventuell entstandenen Saft mit Küchenkrepp abtupfen.

Zum Servieren mit der Soße beträufeln und mit Kapern und Rucola dekorieren.


Fischcarpaccio

Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Sicherheitscode
Aktualisieren