1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für 4 Personen

Zutaten

100 g grobe Graupen (über Nacht eingeweicht)
1 kleiner Wirsing
1 gewürfelte Zwiebel
etwas Salz
3-4 Pfefferkörner
etwas Hefewürze
1 Lorbeerblatt
1 Ei
1 mittelgroße Möhre
1 Stange Lauch
2 1/2 EL Semmelbrösel
1 Bund Petersilie
2 EL Creme Fraiche
Bindfaden oder Stäbchen
etwas Fett zum Anbraten
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
etwas Muskatnuss


Zubereitung

Den Wirsingkohl in Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, bis sich die Blätter lösen, abgießen und Blätter für 4 Wirsingrouladen ausbreiten.
Zwischenzeitlich die Graupen in der Gemüsebrühe (etwas Brühe für die Rouladen lassen) mit den Zwiebelwürfeln, Salz, Hefewürze, dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern garen.
Die Masse dann abkühlen lassen.
In die abgekühlte Masse Ei, grobgeraspelte Möhre, feingeschnittene Lauchstücke und Semmelbrösel einarbeiten. Mit Muskat, Salz, gehackter Petersilie und Creme Fraiche abschmecken.
Die fächerartig ausgebreiteten Wirsingblätter leicht mit Salz bestreuen und jeweils mit der Graupenmasse füllen.
Die Seiten einschlagen und zusammenrollen, mit Bindfaden oder Holzstäbchen zusammenhalten.
In heißem Pflanzenfett rundum anbraten. und unter Zugabe von etwas Gemüsebrühe und Sahne ca. 30 Minuten schmoren.

Zum Gericht Tomaten- oder Kräuterrahmsauce servieren.


Wirsingrouladen mit Graupenfüllung

Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Sicherheitscode
Aktualisieren