1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für 4 Portionen
Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten
Pro Portion: E: 15,2 g; F: 5,7 g; Kh: 78,6 g; kJ: 1812; kcal: 432

Zutaten:

1/2 Kopf Weißkohl (etwa 600 g)
2 leicht geh. EL Butter
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
geriebene Muskatnuss
5-6 EL Wasser

4 l Wasser
4 TL Salz
600 g Vollkorn-Bandnudeln


1. Weißkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Weißkohl abspülen, gut abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden.

2. 1 Esslöffel von der Butter in einem großen Topf zerlassen. Weißkohlstreifen unter Rühren darin andünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Wasser hinzufügen und die Zutaten zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten dünsten.

3. Wasser in einem großen, geschlossenen Topf zum Kochen bringen. Dann Salz und Nudeln zugeben und die Nudeln im geöffneten Topf bei mittlerer Hitze nach Packungsanleitung bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren.

4. Anschließend Nudeln in ein Sieb geben, mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Restliche Butter zerlassen. Bandnudeln und Weißkohlstreifen darin schwenken, evtl. nochmals abschmecken und sofort servieren.


Fleckerln mit Weißkraut

Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Sicherheitscode
Aktualisieren