1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für 4 Personen
Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten, ohne Auftauzeit
Pro Portion: E: 35 g, F: 11 g, Kh: 10 g, kJ: 1175, kcal: 280

 

Zutaten:
600 g küchenfertiges Fischfilet (z. B. Seelachs, Kabeljau, Rotbarsch; frisch oder TK)
2 Zwiebeln
1 kleiner Staudensellerie
2 EL Speiseöl
1 Knoblauchzehe
1 Dose stückige Tomaten (Einwaage 800 g)
100 g schwarze Oliven
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Zucker
1 Bund Basilikum


1. Fischfilets eventuell auftauen lassen, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Staudensellerie putzen und harte Fäden an der Außenseite der Stängel abziehen. Sellerie waschen und in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Fischwürfel darin braten, aus dem Bratfett nehmen und warm stellen. Staudenselleriescheiben und Zwiebeln in dem restlichen Bratfett andünsten.

2. Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit Tomaten, Oliven und Zitronenschale zu den Staudenselleriescheiben geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten einkochen lassen.

3. Basilikum abspülen, trockentupfen, die Blätter von den Stängeln zupfen. Blätter fein schneiden und zusammen mit den Fischwürfeln unter die Sauce mischen. Alles nochmals kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Fischfilet in Tomatensauce

Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Sicherheitscode
Aktualisieren