1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für 4 Personen
fertig in 35 Minuten

 

1. 250 g grüne Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

2. 600 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch, Seelachs oder Kabeljau) in Portionsstücke schneiden, mit
1 EL Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in
2 EL heißem Olivenöl braten. Filets herausnehmen und warm stellen.

3. 1/2 l (500 ml) kaltes Wasser in die Pfanne gießen. Inhalt von 2 Beuteln Fix für Spaghetti Napoli einrühren und unter Tühren aufkochen.
Mit 2-3 EL Schlagsahne verfeinern. Fischstücke und Sauce mit den abgetropften Nudeln servieren.

Tipp: Wenn Sie Fisch lieber gedünstet mögen, garen Sie ihn bei schwacher Hitze ca. 5 Min. in der Tomatensauce.


Fischfilet Napoli

Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Sicherheitscode
Aktualisieren