1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für 6 Personen

Zutaten:
1 kg Barschfilet
300 geschälte Kartoffeln
250 g Shrimps
2 Zitronen
Mehl
1 EL gehackte Petersilie
1 Ei
Olivenöl
100 g Butter


Zubereitung:
Die Barschfilets mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer marinieren. Die Kartoffen in kleine Würfel schneiden, banchieren und in Butter hellgelb rösten. Die Fischfilet abtropfen, mehlen, durch eingeschlagenes Ei ziehen und in halb Öl halb Butter goldgelb braten.
Die Shrimps in der restlichen Butter leicht anrösten, die Kartoffel hinzugeben und durchschwenken.
Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln, die Shrimps und die Kartoffeln mitsamt der Butter darüber schütten und mit gehackter Petersilie bestreuen.


Barschfilet auf Berliner Art

Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Sicherheitscode
Aktualisieren