1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (1 Vote)

Rezept für 4 Portionen 

Leider kein Bild

Zutaten

800 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
300 g Tomaten
300 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kidneybohnen (425 ml)
einige kleingeschnittene Rosmarinnadeln
1 - 2 EL Kapern
1/2 - 1 TL abgeriebene Zitronenschale
gemahlenen Kreuzkümmel
Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, in kochendem Salzwasser etwa 15 bis 20 Minuten garen, abgießen, etwas abkühlen lassen und in grobe Würfel schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in feine Würfel schneiden und den Knoblauch zerdrücken.
Beides in erhitztem Öl andünsten, Tomatenmark und Paprikapulver hinzugeben und anrösten.
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, Tomaten in Scheiben schneiden, dazugeben und andünsten. Gemüsebrühe angießen, aufkochen und abgedeckt etwa 15 Minuten garen.
Kidneybohnen abtropfen lassen, mit der Hälfte der Kartoffelwürfel, Rosmarin, Kapern und Zitronenschale hinzuzufügen.
Übrige Kartoffeln zerstampfen, zu dem Gulasch geben, alles kurz mit erhitzen.
Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
Nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreut servieren.


Deftiger Kartoffelgulasch mit Kidneybohnen

You have no rights to post comments