1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

Eine interessante vegetarische Variante. Einfach, schnell und lecker.
Rezept für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Minuten Garzeit: etwa 40 Minuten

Leider kein Foto

Zutaten

4 gelbe Paprikaschoten (je etwa 250 g)

Für die Füllung:
1 Zucchini (etwa 250 g)
1 Aubergine (etwa 250 g)
2 Fleischtomaten (je etwa 150 g)
1 grüne Paprikaschote (etwa 250 g)
Wasser
Salz
4 kleine Zweige Rosmarin
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 EL grüne Pfefferkörner in Lake
1 EL rote Pfefferkörner in Lake

200 ml Gemüsebrühe

einige abgespülte, trocken getupfte Zweige Rosmarin


Zubereitung

Von den Paprikaschoten am Stielende einen flachen Deckel abschneiden. Die Schoten entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Schoten und Deckel waschen, abtrocknen. Deckel beiseitelegen.

Die gelben Paprikaschoten etwa 5 Minuten, Deckel etwa 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen und abtropfen lassen. Den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C
Heißluft: etwa 160 °C

Für die Füllung Zucchini und Aubergine waschen, abtrocknen und die Enden bzw. Stängelansätze entfernen. Zucchini und Aubergine in Würfel schneiden. Tomaten waschen, abtrocknen und die Stängelansätze herausschneiden. Grüne Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Die Schote waschen und abtropfen lassen. Tomaten und Paprikahälften in Würfel schneiden.

Rosmarin abspülen und trocken tupfen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gemüsewürfel und Rosmarinzweige darin unter Rühren andünsten. Knoblauch unterrühren. Mit Salz würzen. Grüne und rote Pfefferkörner abtropfen lassen und untermengen.

Die Paprikaschoten mit der Gemüsemasse füllen. Deckel wieder auflegen. Die gefüllten Paprikaschoten in eine Auflaufform geben. Brühe hinzugießen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Garzeit: etwa 40 Minuten.

Die gefüllten Paprikaschoten mit Rosmarinzweigen garniert servieren.

Beilage: Salzkartoffeln und Tomatensauce.


Gefüllte gelbe Paprikaschoten 

Pin It
Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Captcha
Aktualisieren