1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Lecker und pikant - passt gut zu Gegrilltem oder zur mediterranen Küche.
Rezept für 2 bis 4 Portionen
Einfache Zubereitung, etwa 30 Minuten Zubereitungszeit

Auberginen

Zutaten

1 große oder 2 kleine Auberginen
5 EL Weißweinessig
1 TL Salz
Sonnenblumenöl
Mehl


Zubereitung

Die Auberginen in etwa 3 x 3 cm große Würfel schneiden.
Die Würfel in einer Schale mit Essig und Salz mischen und das Gemisch etwa 15 Minuten einziehen lassen.
In eine andere Schüssel ein paar Löffel Mehl geben. In einer Pfanne oder Wok eine Schicht Sonnenblumenöl gut erhitzen (etwa 180° C). Eine Fritteuse geht auch.
Die Auberginenwürfel im Mehl schwenken und anschließend in das heiße Öl geben und regelmässig wenden.
Sobald die Außenseiten werden, sind sie gar und können aus dem Öl genommen werden.
Noch kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann mit Aioli-Sauce oder scharfer Tomatensauce Servieren.


Gebratene Auberginen

Pin It
Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Captcha
Aktualisieren