1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Rezept für etwa 12 Stück

Für die Springform (Ø 26 cm): etwas Fett Backpapier

Knetteig:
150 g Weizenmehl
1 Messerspitze Backpulver
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
75 g weiche Butter oder Margarine
2 EL Wasser

Füllung und Belag:
3 Pink Grapefruit
3 Eigelb (Größe M)
150 g Schlagsahne
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
50 ml Grapefruitsaft
20 g Speisestärke

Eiweißmasse:
3 Eiweiß (Größe M)
125 g Zucker
1 TL Speisestärke


Knetteig:
Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen den Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen.
Den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

Teig auf dem Springformboden ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Springformrand darumlegen. Form auf dem Rost auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben und vorbacken. Backzeit: etwa 15 Minuten

Springform abkühlen lassen. Übrigen Teig zu einer Rolle formen, als Rand auf den Boden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 2 cm hoher Rand entsteht. Die Backofentemperatur reduzieren. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C

Füllung und Belag:
Grapefruit schälen, weiße Haut dabei mit entfernen, Fruchtfilets herausschneiden und den Saft dabei auffangen. Eigelb und Sahne mit übrigen Zutaten in einem Topf unter Rühren kurz aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. Creme auf den Boden streichen und mit Fruchtfilets belegen.

Eiweißmasse:
Eiweiß in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe steif schlagen. Hinweis: So steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Dann mit Speisestärke gemischten Zucker nach und nach auf höchster Stufe kurz unterschlagen. Eiweißmasse über die Grapefruits geben, mit der Rückseite eines Esslöffels Spitzen ziehen. Die Form auf dem Rost auf der untersten Einschubleiste in den Backofen schieben und backen.
Backzeit: etwa 35 Minuten

Springformrand entfernen, Gebäck nur vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.


TIPP:
Zum Steifschlagen von Eiweiß darf keine Spur von Eigelb im Eiweiß sein und Schüsseln und Rührbesen müssen fettfrei sein.


Grapefruit-Kuchen mit Baiser

Pin It
Kommentar schreiben
Gefällt Ihnen dieses Rezept, haben Sie es nachgekocht oder haben Sie noch Ideen zu diesem Rezept? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar.
Dafür brauchen Sie sich nicht bei uns anzumelden.
Ihre Email-Adresse ist bei uns geschützt und wird nicht veröffentlicht bzw. nicht anzeigt (spam-geschützt). Da wir mit Ihrer Mail-Adresse eh nichts anfangen können, erhalten Sie von uns auch keine Newsletter. Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Antwort über unser System zu Ihrem Kommentar erhalten möchten oder nicht. Auch hier bleibt Ihre Mail-Adresse geschützt.
Kommentare werden freigeschaltet, um groben Unfug oder Spam vorzubeugen.
We don't like Spam.


Captcha
Aktualisieren